GERMAN – TRAVELLING TO THE THREE FEASTS
Willkommen zurück von Sukkot!

Wir sind im Glauben zum Fest in der Nähe des Columbia River übersiebe. Der erste Hochtag war kurz. Die Botschaften begannen jeden Morgen um 9 Uhr in ZecharYah.
Es gab leckere, nahrhafte Mahlzeiten. Während das Wetter draußen furchtbar war, war der Tanz herrlich. Musiker spielten inspirierende Musik. Wir alle verliebten uns in YaHVaH und Feste mit "How Great Thou Art".
Einige Störungen traten auf und wir waren eine Kraft, indem wir "daring, anders zu sein". Vielen Dank für die veränderten Herzen und Einstellungen.

Die Unterkünfte waren hartnäckig, nicht IN-angespannt, sondern IN-Zelte. Aber wir müssen beten, dass alle unsere Kinder von liebevollen Eltern kontrolliert werden. Eine Ausgangssperre sollte für eine halbe Stunde nach dem Abenddienst verhängt werden.

Der größte Teil war der Morgendienst. Nach allen Mahlzeiten wurden Gebete gesprochen.
Wir besuchten eine schöne kleine Stadt am Fluss mit urigen Cafés und Tavernen.
Lulaf-Zweige und Tannen wurden vor YaHVaH vom 1. bis zum Letzten Großen Tag geschwungen. Es wird ein Segen für die Beibehaltung des ganzen Festes empfangen.
Gesichter, die ich seit Jahren nicht mehr gesehen hatte, kehrten zu einer spirituellen Wiedervereinigung zurück.
Ich fand den PCT Pacific Crest Trail North nach Washington ein paar Meilen. Ich liebte die Herbstfarben.

Die Armen wurden versorgt. Und wow! Wir haben alle in der Küche und im ganzen Camp zusammengearbeitet. Ist das nicht wie die ersten Sukkot Tabernacles!
Das Pendeln nach Hause war ziemlich einfach. Ich bin jetzt stärker im Glauben und in den Überzeugungen. Mein Geist und Körper fühlt sich besser an. Vielleicht war es das Essen, oder..

--
Reisen zu den drei Festen von TsephanYah


Schriftstellen über das Reisen auf einer Pilgerreise zum Fest der Tabernakeln:
Exodus 23:17 Dreimal im Jahr werden alle deine Männchen erscheinen vor YaHVaH Elohim

Deuteronos 12:5 Aber an den Ort, den YaHVaH, dein Elohim, aus allen deinen Stämmen erwählen wird, um seinen Namen dort zu setzen, so sollt ihr suchen, und dahin sollst du kommen.
Deuteronie 14:24-27 Und wenn dir der Weg zu lang ist, so daß du ihn nicht tragen kannst; oder wenn der Ort zu weit von dir ist, den YaHVaH din elohim wählen wird, seinen Namen dort zu setzen, wenn YaHVaH, dein Elohim, dich gesegnet hat. 25 Dann sollst du es in Geld verwandeln und das Geld in deiner Hand binden und an den Ort gehen, den YaHVaH dein Elohim c 26 Und du sollst dieses Geld geben für alles, was deine Seele begehrt, für Ochsen oder für Schafe oder für Wein oder für starkes Getränk oder für alles, was deine Seele begehrt; und du sollst dort essen, vor YaHVaH deinem Elohim, und du sollst dich freuen, du sollst dich freuen, du 27 und der Levit, der in deinen Toren ist; Du sollst ihn nicht verlassen; denn er hat weder Teil noch Erbteil mit euch. 
Deuteronnomie 16:13-17 13 Du sollst das Fest der Tabernakeln sieben Tage beobachten, danach hast du dich in deinem Korn und deinem Wein versammelt. 14 Und du sollst dich freuen über dein Fest, du und deinen Sohn und deine Tochter und deinen Diener und deine Magd und deinen Dienstmädchen und den Leviten , der Fremde und die Vaterlosen und die Witwe, die in deinen Toren sind. 15 Sieben Tage sollst du YaHVa, deinem Elohim, ein feierliches Festmahl halten an dem Ort, den JaHVa H. erwählen wird; denn YaHVaH, dein Elohim, wird dich segnen in allem deine Erhöhung, und in allen Werken deiner Hände, darum sollst du dich freuen. 
16 Dreimal im Jahr werden alle deine Männchen vor YAHVAH, deinem Elohim, an der Stelle erscheinen, die er wählen wird; am Fest der ungesäuerten Brote und am Fest der Wochen und am Fest der Hütten, und sie werden nicht vor YaHVa h leer erscheinen.
17 Jeder wird geben, wie er kann, nach dem Segen YaHVa, deinem Elohim, den er dir gegeben hat.

Exodus 34:24 Denn ich werde die Nationen vor dir austreiben und deine Grenzen erweitern; und niemand wird dein Land begehren, wenn du auf willst, vor YAHVAH deinem Elohim dreimal im Jahr zu erscheinen. Nu 28:9 

Dann der Segen: Ich beginne zu bekennen: "Das ist ein Abenteuer. Ich mag es doch. Diese Leute scheinen YaHVaH wirklich zu lieben. Ich habe bereits mehreren Menschen bei ihrem Spaziergang geholfen. Einige haben mir schon geholfen.
Warte! Ich will nicht weg; Ich will nicht nach Hause."

YaHVaH könnte zu uns sagen: "Dies ist nur ein Vorgeschmack auf das Himmlische hier, Mein Sohn, du kannst hier nicht bleiben, und du MUSST nach Hause gehen. Was ich dir gegeben habe, nimm mit nach Hause."

Es ist besser als die alten Pfingstlagertreffen, an denen wir früher teilgenommen haben.
Dieser ist in Wahrheit. Und wir sind direkt beauftragt, YaHVaH zu gehorchen und uns mit anderen zu treffen.
Sie stimmen möglicherweise nicht mit Ihnen überein. Vielleicht glauben Sie an kurze Haare / lange Haare; kurze Ärmel, lange Ärmel; Dieser Kalender, dieser Kalender. Auch unsere Namen und Worte könnten unterschiedlich sein.
Dann gibt es diejenigen, die zu dezimiert sind. Sie haben keinen zweiten Zehnten gespart, um zum Fest zu reisen, weil sie ihr ganzes Einkommen nutzen mussten, um nur zu existieren. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, nach oben zu gehen.
Wir hoffen, Wege für diejenigen zu finden, die es sich nicht leisten können, mit dem Überschuss, den wir haben, zu gehen.
Paulus sagte: "Ich muß mit allen Mitteln zu diesem Fest, das nach Jerusalem kommt, GEHEN" Apostelgeschichte 18:21 über die Erstlinge.
Einmal bei uns zu Hause, aus gesundheitlichen Gründen, sind wir bei uns zu Hause für das Fest. 

Wir bauten den Sukkot im Vorgarten; wir winkten Zweige vor
YaHOSHA. Von der Herausforderung und dem Abenteuer des Wallfahrtsfestes, das YaHVaH uns genießen möchte, fehlt viel.
Wenn wir sagen: "Ich werde nicht reisen, werde ich hier Sukkot; mein Zuhause hier.
Jeder muss zum Fest in meine Wohnung kommen." Dann können wir nicht alle in Höflichkeit, Harmonie und Liebe in einer reinen Einberufung versammeln.

Tatsache ist, wenn wir nicht aufsteigen, dann verlieren wir viele Segnungen. 
Wenn wir "zum Fest gehen", hebeln wir uns aus unserer familiären Atmosphäre und haben neue, unbekannte Erfahrungen mit anderen. Wir denken: "Das ist ein neues Abenteuer, ich mag es nicht. Die Leute um mich herum passen nicht hinein. Das Unbekannte über diesen Bereich: Wie esse ich, schlafe? Was ist mit meinem Hund? Wir sind älter und passen uns vielleicht nicht so schnell an wie junge Menschen hier.

In unseren Herzen wohnt YaHVaHOSHA und tabernacles mit uns. Er hebt nicht den Befehl auf, dreimal im Jahr körperlich zu den Festen zu reisen, Männer und ihre Familien. Exodus 23:17 "Dreimal im Jahr werden alle deine Männchen vor YaHVaH, dem Ewigen, erscheinen." 
Deuteronomie 12:15; 16:13 Sagen, ALLE von uns werden vor YaHVa h erscheinen. ZechariYah 14.
Shalom vorerst TsephanYah Eber E-Mail TsephanYaH@Yahvahyahweh.Name

Unten sind hebräische Wörter aus Nehemia 8:15-18 "Jeder baute einen Sukkot auf seinem eigenen Haus". Es war nicht so, als ob einige
Wohnung, kleben ein kleines Zelt oder sukkot auf dem Balkon, noch wohnen in ihm.
Und das Volk ging hinaus und brachte (Zweige) und machte sich Stände, jeder auf dem Dach seines Hauses und in ihren Höfen und in den Höfen des Hauses JaJa und auf der Straße des Wassertores und auf der Straße des Tores Ephraim." Siehe auch unten.
Es war das Dach von "a" Haus. sie waren alle zusammen an einem Ort zusammen, um YaHVaH zu loben, wie 
Es wird geschehen, daß jeder, der von allen Nationen, die gegen Jerusalem gekommen sind, übriggeblieben ist, von Jahr zu Jahr hinaufziehen wird, um den König, Ja, die Heerscharen anzubeten und das Fest der Hütten zu halten. 17 Und es wird geschehen, wer nicht aus allen Geschlechtern der Erde nach Jerusalem hinaufziehen wird, um den König, Ja, die Heerscharen anzubeten, auch auf ihnen wird kein Regen sein.

Nehemya 8:1 Und das ganze Volk versammelte sich wie ein Mann auf der Straße, die vor dem Wassertor war; Und sie redeten zu Esra, dem Schreiber, um das Buch des Gesetzes Moses zu bringen, das YaHVah Israel geboten hatte. 2 Und Esra, der Priester, brachte das Gesetz vor die Gemeinde, männer und frauen, und alles, was mit Verstand hören konnte, am ersten Tag des siebten Monats. 3 Und er las darin vor der Straße, die vor dem Wassertor war vom Morgen bis zum Mittag, vor den Männern und Frauen und denen, die es verstehen konnten; und die Ohren des ganzen Volkes achteten auf das Buch des Gesetzes. 
Vers 4 Und Esra, der Schreiber, stand auf einer Kanzel aus Holz.

16 Und das Volk ging hinaus und brachte sie und machte sich Stände, jeder auf dem Dach seines Hauses und in ihren Höfen und in den Höfen des Hauses Elohim und auf der Straße des Wassertores und auf der Straße des Tores Ephraims. 
17 Und die ganze Gemeinde derer, die wieder aus der Gefangenschaft kamen, machte Stände und setzte sich unter die Stände; denn seit den Tagen Jeschuas hatte der Sohn Nuns bis an jenem Tag nicht die Kinder Israel getan. Und es gab eine sehr große Freude. 18 Und Tag für Tag las er vom ersten Tage bis zum letzten Tag im Buch des Gesetzes Elohims. Und sie hielten das Fest sieben Tage; und am achten Tag war eine feierliche Versammlung, nach der Art und Weise."


Wortstudie über Pilgerfahrt, Dach und Sukkot
"H" entspricht "Hebräische Wortzahl"

Dach H1406 Gag, gawg
Nicht "Dach des HAUSES", aber es ist "Ein Haus"
Wahrscheinlich durch Reduplizierung ab H1342; ein Dach; analog die Oberseite eines
Altar:—Dach (des Hauses), (Haus) oben (des Hauses).

Courts - H2691 Hebräischer Chatser, khaw-tsare'
Von H2690 im ursprünglichen Sinne; ein Hof (wie von einem Zaun umgeben); auch ein
Weiler (wie ähnlich umgeben von Mauern): – Hof, Turm, Dorf.

Kabinen, Succot Strong es No. H 5521
Transliteriert: Sukkah; Ausgesprochen: sook-kaw' 5521
ab 5520; TWOT 1492d;
Trans. & freq. im AV– Tabernakel 12 mal, Stand 11 mal, Pavillon 5
mal, Hütte 1 mal, verdeckt 1 Mal, Zelte 1 Mal; 31 Vorkommen von
Hebräisches Wort in AV
1. Dickicht, verdeckt, Stand
a. Dickicht
b. Stand (Rude oder Notunterkunft)

Botschaft an Protestanten und Katholiken aus TsephanYah
Mein erstes RETREAT war auf der High School. An der Jesuiten-Oberschule zu dieser Jahreszeit erklärten sie die Feiertage vage; wir kamen gekleidet, um uns zu entspannen, und keine Klasse, nur Zeit für das Gebet, das Lesen von Flugblättern über den Himmel. 
Also versammelten wir uns im Unterricht, ruhig für eine Woche (oder _ Tage?) und durften spirituelle Angelegenheiten zu einem bestimmten Zeitpunkt besprechen. 

Ich genoss diese Exerzitien sehr, und vor allem mein Freund Howard Morrison, der Leiter des Physik-/Radioclubs. Er hatte ein Wissenschaftslabor und den Flugzeugsender W7ESM. Ich sprach mit der Welt von W7 und der Gruppe dort.
Aber jetzt kennen wir den Weg, die Wahrheit und das Leben. Wir hatten den Urlaub der Menschen genossen. Nun stimmen wir mit YaHVaH überein und wir sind mit Satan nicht einverstanden. "Die Feste sind für heute, gestern und morgen, wie YaHVaH das gleiche gestern ist, heute und für immer."
Shalom

​ SABBATH RESTING UND TORAH: YaHVaHs Gesetz

Der Sabbat wird zum ersten Mal in Gen/Ber 2:2-3 erwähnt, und es ist immer YaHVaHs Ruhetag. Es ist ein Schriftfest. Dies ist vom Studium Heb. 4 und Tora. Keine Arbeit; manchmal keine dienstbare Arbeit wie FOW Shavout und Yom Teruah (häufig Rosch Hoshana) oder Fest der Trompeten.

Nummer 15:30-36 Und die, die ihn fanden, brachten ihn zu Mosche und Aharon und zur ganzen Gemeinde. 34 Und sie setzten ihn in die Gemeinde, weil nicht erklärt wurde, was ihm getan werden sollte. 35 Und JaJa sprach zu Moshe: Der Mensch soll gewißlich getötet werden: Die ganze Gemeinde soll ihn mit Steinen steinigen, ohne das Lager. 36 Und die ganze Gemeinde brachte ihn nach dem Lager und steinigten ihn mit Steinen, und er starb. wie YaHVaH Moshe befehligte."

"Gathering sticks" klingt ziemlich unschuldig. Könnte das so eine große Sache sein, den alten Mann zu steinigen? In der protestantischen Welt fragen wir unseren Schöpfer: "Hey, komm, was ist so eine große Sache?" Ich frage mich, ob das Sammeln von Stöcken so etwas wie Moos sammeln ist? Nein! Nun, was ist das hebräische Wort für "Sticks" hier? 
H6086. "H" für hebräisches "ETS" ausgesprochen "ates". Von Strongs Concordance: "Von H6095; ein Baum... daher Holz (Pluralstäbe) + Zimmermann... Kiefer, Planke, Personal, Stiel, Stock, Lager, Holz, Baum, Holz."
Bekommen Sie das Bild? Dieser Mann sammelte nicht ein wenig Entbrannte für Oma, die zu Tode erfror. Er war LOGGING! Das ist ein ganzer Unterschied. Obwohl technisch ein Feuer entfacht wird, ist Sünde. Kindling erfordert oft viel Aufwand und Koaxing. Ein Feuer zu löschen ist auch Arbeit. Wie viel braucht es, um YaHOSHA auf dem Scheiterhaufen neu aufzuspießen? Nur eine Sünde.
Hebräer/Ibrim 13:8 "YaHOSHA Messias das gleiche, gestern, zum Tag und für immer". Sein Maßstab ändert sich nie, aber der Mensch ändert sich mit seiner schwachen wankelmütigen Seele.
Hebräer/Ibrim 4 "Es bleibt also eine Haltung des Schabbats für das Volk von YaHVaH."

Gen/Ber 15:26-26 "... und will seinen Geboten (Ex 20) Gehör schenken und alle seine Satzungen halten (nicht gegeben bis Ex 21), ich werde nichts von diesen setzen... Ich bin YaHVaH, dass healeth."

In dem falschen Glauben, der Dispensationalismus oder Inkrementalismus gegen die Tora genannt wird, wird angenommen, dass der Schabbat und die Tora nicht bis zum Berg Sinai mit der Gabe der Zehn Gebote bei Exodus 20 waren. Warum sehen wir dann diese Befehle vor Ex 20? Das liegt daran, dass die Tora, das Gesetz, von immerwährendbis ewig war. Als Kain Abel ermordete, war es Sünde. Wäre von Anfang an kein Gesetz in Kraft gewesen, hätte Mord keine Sünde sein können.

  ERSTER ORT DER ERWÄHNUNG 
Begründen Sie die Lehre durch die Briefe von Shaul/Paul? Oder sollten wir die Quellen studieren, die Shaul zur Zeit der Zwölf Apostel zur Verfügung hatte? Ja, wir sollten zuerst die Tora verstehen, das ist das Grundgesetz von YaHVaH. Wenn dann Römer 14 oder andere in den Sinn kommen, werden wir unsere verblendete protestantische Theologie nicht in die Schriftstelle lesen.

Reine Lehre kann nicht nur durch persönliche Beobachtung verstanden werden. Die Wahrheit wird offenbart, während wir das Wort durch den Geist yaHVaHs lesen.

DER SABBATH
Warum wurde der Siebente-Tage-Sabbat der Genesis nicht auf den ersten Tag der Woche geändert? Es gibt keine Prophezeiung, die eine solche Änderung in den Geboten vorhersagt. Der ehrwürdige Tag der Sonne ist der erste der Woche. Der erste Tag der Woche ist nicht YAHVAHs getrennter Tag. Firstfruits/Pfingsten wird VON den Wellen gezähltheaf Tag, so fällt es immer auf den zweiten der Woche und nicht auf Sonntag, den Tag der Sonne.
Ist Messias YaHOSHA nicht von den Toten auf Aviv 18 auferstanden, der erste der Woche? Nein! In jedem Jahr, erinnern Sie sich Er starb auf Aviv 14 und wurde auf Aviv 17 auferstanden. Matthäus 12:38-40, 28:1 und 
Daniyl 9:27 beweist das leicht.

Wenn der Sabbat der "Fluch des Gesetzes" wäre, würde Satan uns dazu verleiten, der Tora zu gehorchen und die Sabbattage zu halten.
Wenn wir auf dem Weg, der Wahrheit und dem Leben wandeln und nach der Schrift leben, dann können wir zu den Festen kommen. Wir werden die spirituelle Gemeinschaft mit yaHVaHs wunderbaren Menschen genießen. Wenn Sie zurückgerutscht sind, betrachten Sie den Preis. Wollen wir dieses große Hochzeitsmahl mit dem Erlöser von Jisrael verlieren? Denken Sie an diese Dinge.

  DIE RESURRECTION VON YaHOSHA ha MASHIACH 

"Wenn du mit deinem Mund den Yahosha Maschach bekennen und an dein Herz glauben sollst, daß JaJa, ihn von den DEAD auferweckt hat, sollst du errettet werden." Römer 10:9
YaHVaHs Todesbegräbnis Auferstehung: 1 Kor 10:2 "... ALLE wurden nach Moshe in die Wolke und ins Meer eingetaucht... und alle tranken das gleiche geistliche Getränk. Denn sie tranken von jenem spirituellen Felsen, der folgte, und jener Fels war Messias." 
YaHVaH des sogenannten "Alten Testaments" ist YaHVaH des neueren Testaments oder neuere Schriften von YaHVaH.
Obwohl es Formeln gibt, um den Maschiach Tod, Begräbnis und Auferstehung zu berechnen, hier ist eine einfache Formel: 
Aviv 14 Tod und Beerdigung
Aviv 17 Auferstehung des Messias
Aviv 14 und 17 fallen an verschiedenen Tagen der Woche.

YaHoSHA Mashiach wurde auf Aviv 14 aufgespießt und im Grab begraben, er schlief und war drei Tage und drei Nächte tot, und er erhob sich drei Tage später auf Aviv 17. Seht Matthäus 12:38-40 und 28:1 nach. Der Messias ist aus dem Grab auferstanden und hat ewiges Leben für diejenigen gegeben, die ihn empfangen werden.

Die Sequenz beinhaltet auch den "Kauf von Gewürzen", "Zubereitung und Mitbringen von Gewürzen". Die Gewürze zur SalbMaschiach wurden BOUGHT und am sechsten Tag zubereitet, Aviv 16. Sie BROUGHT die Gewürze zum Grab Aviv 18 nach YaHOSHA der Sohn entstand am Ende von Aviv 17. Weitere Informationen finden Sie in WWW.GiveShare.Org. Denken Sie daran, alle heidnischen Namen für YaHVaH auf dieser Seite mental zu ändern.
Ein Hinweis auf das Timing ist Yochanon 11:9, "Gibt es nicht zwölf Stunden am Tag?" Lukas 2:34; Jona 1:17; Dan 9:26; Hosea 6:2; Apostelgeschichte 9:9. 
Denken Sie daran, ob Paulus drei Tage ohne Sicht war oder wie alles andere heute, ist das auch allegorisch und war es nur anderthalb Tage?


In der Prophezeiung gibt es keine Schriftstelle, die vorhersagt, dass sein Tod, seine Beerdigung oder seine Auferstehung seinen getrennten Ruhetag, den Siebenten-Tags-Schabbat (Sabbat), verändern würde. Aber tatsächlich versuchten einige, YHVHs Set-Apart-Tag zu ändern! Yereboam versuchte, den Tag zu ändern. 1 Könige 12:32a Und Yereboam ordinierte ein Fest im acht Monat, am fünfzehnten Tag des Monats, WIE UNTO DAS FEAST DAS IST IN YAHUDAH und er darbrachte auf dem Altar." 
Daniyl (Daniel) 7:25: "Und er wird große Worte gegen die Höchsten reden und die Heiligen der Höchsten ausnutzen und denken, Die Zeiten und Gesetze zu ändern..." 

Wie unterscheiden wir uns von den nominellen Christen? Wir können nicht einmal harte Zeiten und religiöse Prüfungen unseres Glaubens tolerieren; es gibt keine Prüfung oder Verfeinerung, keine Unterscheidung, keine Religion und keine Bündnisbeziehung mit YaHVaH. "Nominal" bedeutet "nur im Namen".
Wir müssen YaHvaHs Tora respektieren und ihm folgen. Dies findet sich von Genesis/Bereshith über Deuteronomy/Debarim, über MattithYahu und die Bergpredigt bis zur Offenbarung am Ende von Kapitel 22. bereuen! Hallel YaHVah!
Ein Diener der Kirche Gottes sagte: "Der Sabbat ist für heute nicht bindend" und ging mit seinen No-Rules, keiner Strukturagenda vor. Es gab Einigkeit von mehreren ihrer religiösen Führer. Niemand hat Einwände erhoben. YaHVaHs Schafe können naiv sein.
Ein Problem negieren jedoch nicht die gesamte Organisation.
Andere haben Versuchungen, fernsehen zu sehen, fast jedes Spiel zu spielen oder die Kirche am Sabbat zu saugen. Das ist Übertretung.

  MisCONCEPTIONEn, TRADITION des SABBATH
"Ich will das Wirkliche, nicht nur die Schatten. Ich will nur Jesus" Mit anderen Worten: "Wir stimmen mit haSatan überein, wir wollen nicht, dass der Sabbat ruht". Dann geben Sie auf, den ehrwürdigen Tag der Sonne zu halten. Es ist ein Ersatz für die Realität! Wir müssen Hebräer 4 lesen und in diese Ruhe eintreten.
In Kol 2 haben wir den Vorschatten UND die 'Realität': YaHVaH. Gehen Sie in einer Bündnisbeziehung mit dem Bräutigam, Messias, dem Vater des Lichts.
SabbatBEDINGUNGEN: Exodus 20, das absolute Minimum, wir müssen mindestens Sabbate statt der Ersatzstoffe, wie Sonnentag, halten. 

ATTITUDES UND BEHAVIORS

Wir sind eine Gruppe, die eine freudige, positive Einstellung zeigt. Höflichkeit, keine Unhöflichkeit. Freundlichkeit, Höflichkeit und Hilfe für andere.
Wollen wir mit anderen so "geschäftshaft, unhöflich, kurz" sein, dass sie anfangen, sich zu isolieren? Betet und denkt, bevor ihr redet. Oder lassen Sie uns dann schweigen und unsere Worte sind wenige.
In einer Zeit, in der die Menschen zunehmend strittig sind, müssen wir vielleicht unsere Zeit und Geschenke mit Diskretion teilen.
Rudeness und Fluchen werden nicht toleriert.

Konzessionen
Es ist gegeben, dass die meisten großen Angebote am Sabbat sein werden. Die Leute werden Sie zu HofVerkäufen, den Ski-Swaps, dem ersten Tag der Jagd, Jägerfrühstück, Angeln und anderen weltlichen Favoriten schlagen. Sie könnten Freunde verlieren und diskriminiert werden; Ihr Unternehmen möglicherweise zurückgehen. Viele Bildungsklassen und Bedingungen Ihrer Beschäftigung werden auf Sabbate geplant werden. Ich bete, dass ihr nicht dorthin geht, sondern zu YaHVaHs Leuten hinaufgeht.
Garantiertes Scheitern: Beginne, die Tora zu übertreten, du wirst einige Flüche erhalten. Dann, am Sabbat, versuchen Sie, das durch mehr Geld zu kompensieren. Sie stehen, noch mehr zu verlieren. Das Wort verspricht das.
Wie können Sie Ihre Verluste aufholen? Geben Sie mehr aus und versuchen Sie, mehr zu machen. Arbeit 24-7. Patch-up, verwenden Sie Band-Aid-Lösungen. Seien Sie gemäßigt. Die einzige Antwort des Menschen ist, mehr Pillen zu nehmen und Espresso zu trinken. Oder vertraue auf DEN ewigen YHVH und tue seinen Willen. Haltet fest, die Segnungen gehören euch und sind viele.

YaHVah winkt uns zu Seinen Festen in Vayyiqra/Lev. 23. 
Wenn Sie noch nie ungesäuertes Brot, Erstlingsfrüchte und Fest der Tabernacles gefeiert haben, sind Sie in für einen echten Augenöffner! Die Feste von YaHVah sind für unser Lernen, Vergnügen und für die Macht, in Seinem
reich.

PASSOVER: Schemoth/Exodus 12:6 "Und ihr sollt es bis (H5704) den vierzehnten Tag desselben Monats aufbewahren; und die ganze Gemeinde der Gemeinde der auserwählten Nation soll sie am Abend töten (H6153)."
"Even to even" oder Dämmerung in Strongs= Starke Zahl H 6153.

H 6153 Ab H 6150; Dämmerung:— + Tag, sogar (-ing, Gezeiten), Nacht.
Ausgesprochen: eh'-reb; ab 6150; 
Trans. & freq. im AV – sogar 72 mal, Abend 47 mal, Nacht 4 mal, 
2 mal vermischt, Personen 2 mal, sogar 2 mal, Abendtis 6256 2 mal, 
137 Vorkommen des hebräischen Wortes in AV (Autorisierte Version)
1. Abend, Nacht, Sonnenuntergang a).Abend, Sonnenuntergang b). nacht 
Pessach wird am Abend in den vierzehn Tag von Aviv gehalten. Aviv ist der erste Monat im neuen Jahr und entspricht dem gemeinsamen Monat März oder April.

UNGESÄUERTES BROT -Kochen erlaubt-
Viele Sabbathüter leihen sich diese Anweisung, die es erlaubt,
Kochen auf ungesäuertem Brot nur, um sich von
Einschränkung des Kochens auch am Siebten Tag Schabbat. Sie können irrtümlich sein.
Die Mitzvoh/Regel jedes Festes ist nicht übertragbar. Aber wenn Es ist
eine Regel aus einem bestimmten Fest für alle
andere Schabbat, dann könnten wir 1) Zählen Fünfzig vor jedem Fest;
2) Blasen Sie mit Trompeten für eine Berufung von Festen, als ob sie alle
Spätsommerfeste; 3) Fasten für jedes Fest, und, essen, auf der gleichen
zeit! 4) Baue Sukkothen für jedes Fest. Alle Befehle für UB
wie lammbraten, Bitterkräuter essen und alle
von unseren Wohnungen auch für andere
Feste. Auch sollten wir unser Land jedes Jahr ruhen lassen und
alle Mitzvoh des Jubiläumsfestes zu jedem Schabbat. und
das ist ein falsches Konzept!
Shemoth/Exodus 12:15 "Sieben Tage sollst du ungesäuert essen
brot. In der Tat am ersten Tag, Sie verursachen, dass Die Säuerung von
Ihre Häuser. Für alle, die vom ersten Tag an gesäuertes Brot essen
bis zum siebten Tag wird dieses Wesen von
Israel.
"Und am ersten Tag ist eine abgesonderte Versammlung, und auf der
Siebten Tag haben Sie eine Set-Apart-Versammlung. Keine Arbeit überhaupt
in ihnen getan, nur das, was von jedem Wesen gegessen wird, dass allein
wird von Ihnen vorbereitet. Und du sollst das Fest der
Ungesäuertes Brot..."

Klicken Sie auf Diese Zeile, um Pessachfest der ungesäuerten Brote Webseite

FEST VON TABERNACLES/SUKKOTH
ZekariYah 14:16, (unten). Das ist so genial! Wenn Sie jemals
zu einem wunderschönen Nationalpark, wie Cedar Breaks in Utah
(National Monument), schöne Mount Rainier, Yellowstone, und hatte
das Privileg, eine Weile dort zu bleiben, können Sie einen Geschmack gehabt haben
des Festes der Tabernakeln. Nein, das ist keine wilde, mitten
die Sommerferien, die von einfachen Sterblichen geplant sind. FOT ist ein befehligter
eine Einladung von YaHVaH, an seinen Einberufungen teilzunehmen. Sogar
wenn die Feste in fiesen Großstädten mit weniger als
diese feineren Termine würde ich gerne YHVH genauso loben.
Ein schönes Fest fand im 20. Jahrhundert in Belknap statt
Springs ,Oregon in der Nähe des McKenzie Pass. Die Sitzungen finden in der
Kentucky, Tennessee, Pennsylvania, Texas, Hawaii, Alaska, Japan, AustrailYah und South Seas. Die Finanzierung erfolgt aus einem "zweiten Zehnten" und finanzieller Hilfe für diejenigen, die nicht vorbereitet sind.

ZekariYah 14:16 Und es wird sein, daß alle, die von
alle Heiden die gegen Yerushalayim aufgehen, wird hinaufgehen
von Jahr zu Jahr (Ich möchte Messias mehr als ONCE sehen
PRO JAHR!) sich dem Souverän, YAHVAH der Heerscharen, zu beugen, 
das Festival of Booths/Sukkoth zu beobachten. 

"Und es wird sein, wenn jemand aus den Clans der Erde
kommt nicht nach Yerushalayim, um sich dem Souverän zu beugen,
YHVH der Gastgeber, auf ihnen soll es keinen Regen geben. (Kommentar: Warum
möchten Sie nicht nach oben gehen? Gibt es Ausreden, nicht zu gehen!)

"Dies ist die Bestrafung von Mitsrayim und die Bestrafung
alle Heiden, die nicht kommen, um das Festival der
Stände." Strafe: kein Regen? Keine gute Sache! YaHVaH wird nicht
müssen meinen Arm drehen, um mich zu zwingen, zu seinen Festen zu gehen! siebte
Monat (normalerweise in den heidnischen Monaten Sept oder Okt) und ich bin
von hier - zu erfrischen, wiederherzustellen, aufgefüllt, entleert für
YaHVaH und für Brüder und Schwestern und gefüllt, und nicht nur
Spirituell auch! Wir sprechen hier von echten Erdfutter,
wie Desserts, Fleisch und alkoholfreie Getränke. Nun, kann ich nicht auf Diät gehen
später? Alles klar! Aber ich benehme mich und esse eine ausgewogene Mahlzeit,
plus ALLE spirituellenahrung, die ich verschlingen kann!

Vers 20 "An jenem Tag wird 'SET-APART TO YaHVaH'
auf den Glocken der Pferde. Und die Töpfe sollen wie Schalen vor dem Altar sein.

Vers 21 Und jeder Topf in Yerushalayim und YaHudah wird
Set-apart zu YHVH der Gastgeber. Und alle, die schlachten, werden
kommen und nehmen Sie sie und kochen in ihnen. Und es wird nicht mehr
Kaufmann (Caananit) im Haus der YHVH der Gastgeber sein, da
Tag." 
Über Schlachtangebote in der Zukunft ist nicht vollständig bekannt.
Alle Feste sind noch Schatten zu kommen (Kol 2,16) und sie sind ein
Art des Himmels. Jetzt üben sie Proben, um
buchstäblich in YaHVahs Gegenwart. Bereiten Sie sich auf den Bräutigam, Hebräer!

**HOLIDAYS OF THE NATIONS: Galater 4, JeremiYah 10:4. Nein, ich werde die Christusmesse nicht mehr feiern. Wir werden nicht
"Austausch" von Geschenken oder die Wehrlosen,
nicht bedrohlich, zärtlich, "neutral" kleines Baby in die Krippe
jahr. Messias ist Souverän der Souveräne. Er ist nicht abhängig von
Seine Mutter noch das Dorf. Er ist kein Kind mehr. Matthäus 3:10-12 und YeremiYah 51:33: "Sein Fan ist in seiner Hand, und er kommt, um seinen Boden gründlich zu säubern. Wunderbar, Ratgeber, Der mächtige YahVah, der ewige Vater, der Fürst des Friedens und der
Seine REGIERUNG, es wird kein Ende geben! IsaiYah 9:6.

Römische Feiertage: Dies sind große Mahlzeiten für diejenigen, die über Genuss genießen. Im ständig laufenden Fernsehen werden römische Spiele und Fußball-Publikumslärm in den bundesweit vorgeschriebenen Tag-off synchronisiert. 
Der Mensch duldet die heidnischen Feiertage. Mit ihrem endlosen Senden (und Wegwerfen) von Urlaubsgrußkarten half es, die Monotonie der tristen blattlosen Wintertage zu durchbrechen. Sie sprechen über ihre Lichter, Einkaufen, Ladekarten, Trinken und Carousing. Dann könnten diejenigen in einem Staat durch mehrere Staaten reisen und sich umhin, Schwiegereltern, Ex-Und ihre Kinder zu besuchen. Da ist der abgenutzte Satz "Merry Christmuss", der von allen beschworen wird. Das Mantra ist oft so bedeutungslos wie ein anderes Klischee: "WIE SIND SIE?" Die einzige positive Antwort ist: "Ich bin gut, wunderbar, großartig oder so". Sie wollen nur eine Fabrikation hören. Sagen Sie stattdessen so etwas wie: "Ich bin gesegnet! Meine buße Sünden sind alle unter dem Blut." Und das ist die Wahrheit!

ZecharYah 14 ruft uns zu einer jährlichen Einberufung, Sukkoth oder das Fest der Tabernakles oder Booths. Es ist für die Gläubigen im Neuen Bund weiter von Bedeutung, weil YaHVaH seinen Sohn, geboren von einer Jungfrau, mit Menschen nach Tabernakel gesandt hat, siehe Lukas 2. Wir sind eingeladen, mit YaHVaH bei jedem Fest und bei diesen zukünftigen Festen in New Yerushalayim zu singen. 
Aber stellen Sie sich einen Mann auf dem Fest nur einmal im Jahr nach Tabernacles oder Sukkoth. Er lädt Sie zu seinem Lagerfeuer zu einer Tasse Kaffee und Gemeinschaft ein. Er wartet ein weiteres volles Jahr auf die Gemeinschaft mit dem König.
Gehorsame Brüder genießen die Urteile oder Privilegien nicht nur beim freudigen Fest der Tabernakeln, sondern in jedem kostbaren Moment mit unserem Erretter.
Nun, loben YaHVaH! Was für ein unverdienter Gefallen! Welch eine Freude, die unsäglich ist! Welche Privilegien in seiner Tora mit seinen Geboten, Statuten und Gerichtsurteilen zu den bestimmten Zeiten in Exodus und Levitikus 23 zu wandeln!

Festliche Zusammenfassung aus nur zwei Büchern:
Jesija 1:13 "Bringt keine eitlen Oblationen mehr; Weihrauch ist für mich ein Greuel; die Neumonde und Sabbate, die Berufung der Versammlungen, mit denen ich nicht wegkann; es ist Ungerechtigkeit, sogar das feierliche Treffen. 14: Eure Neumonde und eure bestellten Feste, meine Seele hasst; sie sind mir ein Ärgernis; Ich bin müde, sie zu ertragen."

66:22 Denn wie der neue Himmel und die neue Erde, die ich machen werde, vor mir bleiben werden, spricht YHVH, so werden euer Same und euer Name übrigbleiben. 23 Und es wird geschehen, daß von einem Neumond zum andern und von einem Sabbat zum andern alles Fleisch vor mir preisen wird, spricht YHVH.

Hoschea 1:11 Ich will auch ihre ganze Freude aufhören lassen, ihre Festtage, ihre Neumonde und ihre Sabbate und alle ihre feierlichen Feste.

ABER andererseits sagt Hoschea 12:9: "Und ich, der yHVH bin, wird dich doch noch in Tabernakeln wohnen lassen, wie in den Tagen der Feierlichkeiten."

Erster Wochentag, Prophezeiung über Sonntag

Jesaja 56:22 Jeschaja/Jesaja hatte die Segnungen betont, dass ihr den Schabbat hältt. Diejenigen, die die Wahrheit des Sabbats kennen, aber den ersten Tag der Woche bevorzugen, werden am Ende in Vers 12 gesehen: "Komm, ich bringe Wein und fülle uns mit starkem Getränk. 
UND MORGEN WIRD ES WIE HEUTE SEIN, NOCH VIEL GRÖßER!" 
Das ist wie zu denken, dass ich die Autorität des RCC nutzen kann, um den wahren Sabbat vom 7. auf den 1. Tag zu ändern, damit ich mich wohl fühlen kann und alles tun kann, was ich "bitte am 7. Tag" tue. Natürlich kann es am ersten Tag Anstrengungen geben, YaHVaH zu loben. Es ist eine von Menschen gemachte Befolgung, auch wenn wir es in Unwissenheit getan haben.

REPLACEMENT THEOLOGY: "Heilige Tage" Ersetzt durch Feste:
1 KÖNIGE 12:32 "Und Yeraob'am führte ein Fest im fünfzehnten
Tag des achten Monats, wie das Fest, das in YaHudah war,
und er opferte auf dem Altar. :33 "Und er machte Opfergaben auf der
Altar, den er am fünfzehnten Tage des
Achten Monat, im Monat, den er sich in seinem eigenen Herzen ausgedacht hatte. 
Und er führte ein Fest für die Kinder von Yisra'el und
auf dem Altar dargebracht und Räucherwerk verbrannt." Yerob'am war einer der
erste "Ersatztheologen". Er ersetzte eine beliebte
Urlaub für YHVHs kommandierte getrennte Feste, die schöne
Fest der Tabernakles. Schriftstellerfeste machen uns UN-beliebt mit der
Aber in YahVahs Augen! Stimmen Sie mit YaHVaH überein, wir unterwerfen uns der Autorität der Schrift. Stimmen Sie dem System der Welt zu und wir unterwerfen uns der Autorität von haSatan.

1 Korinther 16:2 "Am ersten Tag der Woche soll jeder von
Sie legen Lager beiseite, was er blüht, (Warum?), damit es keine Sammlungen gibt, wenn ich komme." (nichts über "Kirche haben" hier.)
Shaul wollte keine Arbeit machen, um Lebensmittel am Schabbat zu sammeln. Aber am ersten Tag (oder einem anderen Wochentag) ist es erlaubt zu arbeiten.

KALENDERFEHLER: Tekufah Equinox gegen Aviv:

Es ist ein Fehler, das neue Jahr zu rechnen, indem man nur die Gerste beobachtet. Genesis 1:14-18 Sonne und Mond bestimmen Jahreszeiten wie Sukkot. Barley und Aviv werden in diesen Fällen nicht erwähnt.

Weizen braucht vier Monate, um zu reifen; Gerste nimmt weniger. Die Trauben werden im Sommer gepflückt. Hybridsorten können variieren; Landwirte können die Reifezeit manipulieren. Dies geschieht auch in Jerusalem.


Feast of Weeks:
Right time: See Lev 23. Revolution of the year determines the New Year. Genesis 1:14 Sun and moon and not agriculture determine most of the appointed times.

Lev 23:15 And ye shall count unto you from the morrow after the sabbath, from the day that ye brought the sheaf of the wave offering; seven sabbaths shall be complete: 16 Even unto the morrow after the seventh sabbath shall ye number fifty days; and ye shall offer a new meat offering unto YaHVaH.”
Thinking of Counts: While standing, take three steps. Are we at the first step yet? We are at ZERO. Now move away three complete steps: ONE...TWO...THREE steps.

Wenn eine Zählung von FIFTY INclusive ist, kommen wir an einem anderen Tag an. Wenn die Zählung exklusiv ist, haben wir einen unverwechselbaren Tag. 

Wir zählen voll und ganz VON dem Tag, an dem die Scheibe geschwungen wurde. Die Frage ist: "Beziehen wir in die Zählung ein, den Tag, an dem wir von "Null" zählen, oder warten Sie bis zum Ende des Tages um 24 Stunden, und lassen Sie die Zählung dann beginnen? Vielleicht sollten wir nicht den ersten Tag der Zählung, aber EXCLUDE den Tag, am Ende, bis dieser Tag ist abgeschlossen.
Richtiger Ort: YAHVAH entscheidet sich, seinen Namen dort zu platzieren. Zukünftiges Neues Jerusalem und in unseren Herzen. Sparen Sie den zweiten Zehnten, zehn Prozent des möglichen Einkommens.

Einige halten Fest der Wochen rund um den Gedenktag, andere im 6. Monat, noch andere zu Beginn des 8. Der Grund ist auf Levitikus 23, wo es über die Zählung von sieben Wochen spricht und dann zählen 50 Tage von der Welle Sheaf so dann am nächsten Tag der zweiten Tag der Woche beginnt die Zählung.

Welchen Kalender auch immer Sie recherchiert haben, die Schrift ist den meisten Menschen über YaHs Timing nicht klar. Dies ist eine Grauzone, und wir müssen vage sein, wenn die Schrift vage ist. Auch wenn wir keine Kompromisse eingehen, um dem Menschen zu gefallen, zwingen wir anderen nicht unser vages Verständnis auf.
Sei in Frieden mit deiner Schwester und deinem Bruder.
Wenn wir höflich diskutieren können, wohltätig, reifen, ohne die Kontrolle über die Emotionen zu verlieren, könnten wir diese wichtige Frage des Kalenders diskutieren.

Erfreuen Sie sich an YaHVaH an seinen festgelegten Festtagen. 
Sie sind in Levitikus 23. Seid gesegnet! IsaiYah 61:10 Setzen Sie auf "Robe der Gerechtigkeit" als überbrückungsige decked sich mit Ornamenten, und als braut schmückt sich mit ihren Juwelen. Johannes 15:22. Freut euch sehr und freut euch in YaHVaH. von YaHVaH nicht Yahweh.



Pessach - Wie man dieses Fest in Ihrer Versammlung führt -
http://www.giveshare.org/HolyDay/passcere.html

Pfingsten - Shavout - Fest der Wochen; Bitte lesen Sie einfach die Schrift oben.

Shavout (aus dem Festlager ) Lassen Sie uns mehr studieren. Hier wird eine Versammlung für diejenigen sein, die bereit sind, das Fest auf diese Weise zu halten. CAN YOU FIND AND LOCATE BY BOOK, CHAPTER, AND VERSE, WHERE IT IS A SPRING WHEAT HARVEST FOR THE 3RD MONTH FOR THE FEAST OF WEEKS? No!

Die Apostolische Wahrheit hält FOW Shavout - Text - Disclaimer.
http://religious-organization1.webnode.com/news/feast-of-weeks/

Klicken Sie auf Diese Zeile, um zu TABERNACLES SUKKOT PAGE zu gelangen


  ZWEITE CHANCE Fest der ungesäuerten Brote

In bestimmten Situationen gibt es ein zweites Pessach. Studiert Schrift in Zahlen 9:5-14. Dann 2 Chroniken 30. (Zeremoniell verunreinigt.)

Diese zweite Chance gilt nur für Pessach und ungesäuertes Brotfest und gilt nicht für alle anderen Festtage. YaHOSHA ist der Messias, der barmherzige Mächtige der zweiten Chance. Erinnern Sie sich an Larnelle Harris mit "Second Chance"? Tolle Komposition und Gesang!

Zweites ungesäuertes Brotfest 
Die Nicht-High-Tage werden immer noch mit einer Versammlung jeden Tag beobachtet, aber einige Arbeit erlaubt. Wir sollten uns im ersten Monat vor dem Pessachfest eines jeden Jahres selbst, Land, Grundstücke entlassen.

  Behalten Sie das FEAST von PASSOVER 2 Könige 23

Shavout-Firstfruits-Fest der Wochen-Ernte 7-29-2019 
von echten Wavesheaf.
Yom Teruah oder Fest der Trompeten vorläufig 10/1/2019
Jom Kippur oder Sühnetag 10/10/2019 vorläufig
Sukkot Fest der Tabernacles 15.10.2019 bis ;10/22/2019 "
Shemini Atzeret That Last Great Day 22.10.2019 "

E-mail TsephanYaH bei YaHVaHYahweh dot Name (Nicht "dot com ")

              TOP von FEASTS SEITE   YaHVaH Yahweh HOME


Feste Bilder oben rechts. Ein Bild von Sukkot in der Timberline Lodge Enjoy YaHVaH es Feasts!







HOME DIRCleanCovenantFeastsMessiah's NameYaHVaH OrYaHWeH?YaHVaHForeverHebrew IdiomsIdolotry
MediaResurrectionRomans 14ScripturesSukkot QuizSukkotSalvationImmerse-BaptizeMoreWorks of Law

email me
email me